Fachkraft für Hafenlogistik (m/w/d)

Kommen LKW, Schiffe oder Güterzüge in Häfen an, bist du als Fachkraft für Hafenlogistik für das Be- und Entladen der Waren zuständig. Für diesen Job musst du kein Seebär sein, denn deine Arbeitszeit verbringst du die meiste Zeit an Land. Du erfasst alle wichtigen Daten, kontrollierst den Zustand der Ware und prüfst die Frachtpapiere. Außerdem bist du für eine eventuelle Zwischenlagerung der Güter verantwortlich. Handelt es sich dabei zum Beispiel um leicht verderbliches Fleisch oder empfindliches Obst, sorgst du für die notwendige Kühlung. Organisationstalent und ein gewisser Sinn für Ordnung ist als Fachkraft für Hafenlogistik definitiv von Vorteil. Und weil Waren nicht nur tagsüber, sondern auch nachts auf den Weg gebracht werden müssen, gehört Schichtdienst zum Beruf dazu.

Bei diesen Unternehmen findest du deinen Ausbildungsplatz:

2018 ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center | Impressum | Datenschutz | Kontakt