Wissen, wie Wasser Waren bewegt

>

Bessere Bahnverbindung zwischen den Niederlanden und dem polnischen Hinterland

Schavemaker erhöht Umschlagkapazität und kündigt neue direkte Bahnverbindung an

Der niederländische Logistikdienstleister Schavemaker erhöht die Umschlagkapazität seines Bahnterminals südwestlich der polnischen Stadt Wroclaw durch die Verlängerung von zwei Gleisen. Außerdem kündigt das Unternehmen eine neue direkte Bahnverbindung zwischen Südpolen und Moerdijk an.

Durch die Verlängerung der 2 x 400 m langen Gleisabschnitte auf 2 x 600 m kann der Terminal zwei Züge gleichzeitig und insgesamt sechs Züge täglich abfertigen. Am 9. Oktober 2018 besuchte die niederländische Ministerin für Infrastruktur und Wasserwirtschaft Cora van Nieuwenhuizen den Terminal von Schavemaker Logistics & Transport in K?ty Wroc?awskie und das verlängerte Gleis wurde offiziell eröffnet.

Ab Mai 2019 betreibt Schavemaker eine neue direkte Bahnverbindung zwischen Südpolen und Moerdijk. Anfangs sind zwei Verbindungen wöchentlich für den Containertransport vorgesehen. Letztlich soll das Gleis viermal wöchentlich befahren werden, sodass sich 300 Lastwagen weniger für den Containertransport von und nach Polen auf der Straße befinden.

Der Hafenbetrieb Rotterdam und Schavemaker Logistics & Transport sind Mitglieder des Konsortiums Linked by Rail, das darauf abzielt, die Bahnverbindung zwischen Rotterdam und Südpolen zu stärken.

 

Quelle: Port of Rotterdam/ 25.10.2018

 

 

Zurück

 

SPC Pressemitteilungen

Großraum- und Schwertransporte gehören verstärkt auf die Wasserstraße

3. spc Forum-Sondertransporte diskutiert aktuelle Situation
Weiterlesen

70 Jahre Deutsche Binnenreederei Berlin

Hamburg/Berlin 04.11.2019 - Die Deutsche Binnenreederei AG (DBR), Berlin, begeht 2019 den 70. Jahrestag ihres Bestehens. In dieser Zeit hat sie sich...
Weiterlesen

SPC Branchennews

DFDS increases capacity at the Port of Gothenburg with new vessel

DFDS is bringing a new vessel into service that will strengthen the port’s offering within the intra-European ro-ro sector. The newly built Hollandia...
Weiterlesen

Neuverkehr auf der Verbindung SE-Trelleborg – SE-Hallsberg

Kombiverkehr wird in Zusammenarbeit mit der Fährreederei TT-Line eine neue Direktzug-Verbindung zwischen Trelleborg (SE) und Hallsberg (SE) mit...
Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

Unsere Mitglieder

2018 ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center | Impressum | Datenschutz | Kontakt