Wissen, wie Wasser Waren bewegt

>

Andreas Fuchshuber ist neuer Vertriebsleiter

Andreas Fuchshuber (40) ist seit Januar Vertriebsleiter der Spedition Robert Kukla am Stammsitz in München. Mit der neu geschaffenen Position will das schnell wachsende Traditionsunternehmen weitere Kunden- und Auftragspotenziale erschließen und seinen Expansionskurs fortsetzen. Fuchshuber arbeitet seit über 20 Jahren in der Logistikbranche und war zuletzt bei der Logwin-Gruppe tätig. In der neuen Position will der gelernte Speditionskaufmann gemeinsam mit seinem Vertriebs-Team zusätzliche Marktanteile im Bereich Shortsea-Shipping gewinnen und die bestehenden Relationen stärken.

 

„Ich freue mich sehr über meinen Wechsel zu Kukla und die damit verbundenen Herausforderungen. Die flachen Hierarchien und die kurzen Entscheidungswege entsprechen meinem Wunsch, etwas zu bewegen“, erklärt Fuchshuber, der bereits für mehrere Logistikdienstleister gearbeitet hat.

Nach seiner Ausbildung und ersten Berufsjahren bei der TransBavaria in Karlsfeld bei München wechselte der gebürtige Dachauer im Jahr 2007 zu Panalpina, wo er unter anderem am Aufbau des Tender-Managements im Bereich Landverkehre beteiligt war. Seit Mai 2014 war der begeisterte Bergsportler bei der Logwin-Gruppe, wobei sein Schwerpunkt im Vertrieb lag.

Die Robert Kukla GmbH Internationale Spedition ist spezialisiert auf multimodale und intermodale Verkehre, Tank-Verkehre sowie LkwVerkehre weltweit und verfügt über große Erfahrung in der LagerLogistik. Der Münchner Logistikdienstleister verfügt über Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Mailand, Breda, Stockholm, Bilbao, Lissabon, London und Thessaloniki. Kukla existiert seit 1941, arbeitet weltweit mit einem dichten Netz von leistungsstarken Kooperationspartnern und beschäftigt an allen Standorten rund 200 Mitarbeiter.

 

Quelle & Kontakt:

Süedition Kukla GmbH

Knut Sander

Tel. +49 89 747480-0

E-Mail k.sander@kukla-spedition.com

www.kukla-spedition.com

Zurück

 

SPC Pressemitteilungen

spc und ISL zeigen Bedeutung des Kurzstreckenseeverkehrs im Segment Container auf

Bonn, 20. Dezember 2021 - Im Rahmen der spc Online Veranstaltung „Entwicklung der Container- und RoRo-Märkte im Kurzstreckenseeverkehr“ stellte das...
Weiterlesen

Neuer Termin für die ShortSeaShipping Days 2022

Bonn / Lübeck, 24. November 2022 – Die für den 23. und 24. März 2022 geplanten 4. ShortSeaShipping Days werden auf den 07. und 08. September 2022...
Weiterlesen

SPC Branchennews

Mit 80 Kranen um die Welt

– Liebherr-Hafenmobilkrane blicken zurück auf ein erfolgreiches Vertriebsjahr 2021 mit mehr als 80 verkauften Neugeräten und einem beispiellosen...
Weiterlesen

Elektrifizierung für die Hafenbahn JadeWeserPort beauftragt

Wilhelmshaven, 26. Januar 2022 – Das Unternehmen Rail Power Systems aus München wurde heute mit der Ausführungsplanung und dem Bau der...
Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

Unsere Mitglieder

2018 ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center | Impressum | Datenschutz | Kontakt