Wissen, wie Wasser Waren bewegt

>

Wegbereiter Jürgen Plock stirbt mit 80 Jahren

Jürgen Plock, geschäftsführender Gesellschafter der Spedition Robert Kukla, ist am 20. November im Alter von 80 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Der gebürtige Bielefelder trat 1966 in das Unternehmen ein, nachdem er erfolgreich die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs Akademie in Bremen absolviert hatte. Der gelernte Speditionskaufmann war bis zu seinem Tod im Unternehmen aktiv. In dieser Zeit gab Plock entscheidende Impulse, mit denen sich die Robert Kukla GmbH von einem regionalen Nischen-Anbieter zu einem europäischen Mittelständler mit 12 Standorten gewandelt hat.

„Jürgen Plock war eine überragende Persönlichkeit und Vorbild für uns alle. Dank seines immer intakten moralischen Kompasses, seiner Loyalität und seiner absoluten Geradlinigkeit war er der Motor hinter der Entwicklung des Unternehmens“, stellt Gruppen CEO Knut Sander fest. Plock sei für alle Kollegen – vom Auszubildenden bis zum Mitgeschäftsführer – ein gefragter persönlicher Ratgeber in zahlreichen Lebens-Situationen gewesen. Unzählige Kollegen und Kolleginnen hätten ihm viel zu verdanken.

Das Betreuen der Auszubildenden war in den 56 Jahren seines Wirkens bei der Robert Kukla GmbH die größte Leidenschaft von Jürgen Plock. „Hunderten junger Menschen wurden beim Bearbeiten der geliebten Situationsaufgaben nicht nur die Speditionslehre, sondern auch immer ein Stück Lebensweisheit gelehrt“, so Sander.

 

Quelle & Kontakt

Robert Kukla GmbH - Internationale Spedition
Knut Sander
Tel. +49 89 747480-0
E-Mail
k.sander@kukla-spedition.com
www.kukla-spedition.com

Zurück

 

SPC Pressemitteilungen

Traumjob im Angebot

Bonn, 02. November 2022 - Am 4. & 5. November öffnet die Ausbildungsmesse „Berufe live Rheinland“ in Köln ihre Pforten. Mit dabei ist auch in diesem...
Weiterlesen

SPC Branchennews

Kabinett beruft Industriebeauftragten und Koordinator der Landesregierung für die maritime Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern

Das Kabinett hat am Dienstag Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Schulte zum Industriebeauftragten und Koordinator der Landesregierung für die maritime...
Weiterlesen

Olaf Lies übernimmt Vorsitz im Aufsichtsrat der Niedersachsen Ports

Olaf Lies, niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung, ist gestern Nachmittag zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates...
Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

Unsere Mitglieder

2018 ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center | Impressum | Datenschutz | Kontakt