Wissen, wie Wasser Waren bewegt

>

Neues Ganzzugprodukt Ludwigshafen / Duisburg – NL-Moerdijk v.v

Ausweitung des im Januar gestarteten Dienstes Duisburg - Moerdijk

Das erst im Januar 2017 von Kombiverkehr eingeführte Zugprodukt Duisburg-Ruhrort Hafen DUSS – NL-Moerdijk CCT v.v. wird erstmals ab dem 8. Mai 2017 um eine Wagengruppe von und nach Ludwigshafen KTL erweitert. Damit wird auch ein durchgängiger Transport aus den Niederlanden bis nach Ludwigshafen und retour möglich. In diesem Zuge werden die wöchentlichen Abfahrten von drei auf fünf in beide Richtungen erhöht. Dies kommt auch den Kunden zugute, die bereits die Verbindung von und nach Duisburg regelmäßig nutzen. Eine positive Auswirkung hat der neue Ganzzug Ludwigshafen / Duisburg – NL-Moerdijk v.v. zudem auf die nationale Verbindung Ludwigshafen – Duisburg v.v., die bisher an der Kapazitätsgrenze betrieben wurde.

Bitte beachten Sie, dass der Zug derzeit nur Container und Wechselbehälter im Profil C70/C400 befördern kann.

Ihr Kontakt für weitere Informationen:

Kombiverkehr

Herr Ernst Kemmerer

Telefon +49 69/7 95 05-232

E-Mail: ekemmerer@kombiverkehr.de

Internet: https://www.kombiverkehr.de

Zurück

 

SPC Pressemitteilungen

Das spc_AKTUELL 2/2019 kommt demnächst!

Das Informationsmagazin - Wissen, wie Wasser Waren bewegt!
Weiterlesen

Mehr Transparenz im Shortsea Linienverkehr

Steigerung der digitalen Präsenz durch „Shortseaschedules“
Weiterlesen

SPC Branchennews

Hafen Hamburg – kräftiges Wachstum im ersten Halbjahr

- Seegüterumschlag erreicht 69,4 Millionen Tonnen (+ 4,1 Prozent) - Containerumschlag steigt auf 4,7 Millionen TEU (+ 7,5 Prozent) - Zweistelliger...
Weiterlesen

Zweistelliges Wachstum beim Transport von Containern und Massengut per Binnenschiff

Hamburg ist Deutschlands größter Universalhafen und mit 9,9 Millionen Tonnen Umschlag im Jahr 2018 der zweitgrößte Binnenschiffshafen.
Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

Unsere Mitglieder

2018 ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center | Impressum | Datenschutz | Kontakt