Wissen, wie Wasser Waren bewegt

>

Binnenschifffahrt

Trotz einer langen Lebensdauer sind die Binnenschiffe mit modernster Technik ausgestattet. Für nahezu jede Güterart gibt es spezialisierte Schiffe.
Auf europäischen Flüssen und Kanälen verkehren rund 18.000 Binnenschiffe, 13.000 im westeuropäischen Wasserstraßennetz.

Die westeuropäische Flotte wird durch unsere niederländischen Nachbarn dominiert, sie stellen mehr als die Hälfte aller Binnenschiffe auf den westeuropäischen Wasserstraßen. Mit einem Anteil von etwa 20% ist die deutsche Flotte ebenfalls ein bedeutender Akteur auf den westeuropäischen Wasserstraßen. Während die absolute Zahl der Schiffe sinkt, nimmt das Laderaumangebot zu.

» Daten und Fakten [PDF-Dokument, 636 kByte]

(Quelle: BDB Daten & Fakten 2012/2013)


Während die absolute Zahl der Schiffe sinkt, nimmt das Laderaumangebot zu:

SPC Pressemitteilungen

Das spc_AKTUELL 1 / 2019 ist da

Das Informationsmagazin Wissen, wie Wasser Waren bewegt!
Weiterlesen

SPC Branchennews

Hafen Hamburg – starkes Wachstum im ersten Quartal bringt Aufschwung

• Seegüterumschlag erreicht 34,6 Millionen Tonnen (+ 6,0 Prozent) • USA ist jetzt zweitwichtigster Handelspartner im Containerverkehr •...
Weiterlesen

Ab morgen hat Europa die Wahl

In allen 28 EU-Staaten wird vom 23. bis 26. Mai gewählt.
Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

Unsere Mitglieder

2018 ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center | Impressum | Datenschutz | Kontakt