Wissen, wie Wasser Waren bewegt

>

Übersicht der SPC Termine

Webinar "Shortsea Markt Baltikum"

Datum: 15.12.2022
Ort: digital

„Shortsea Markt Baltikum - Aktuelle Entwicklungen zu Administration, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Transport“

Für die deutschen Seehäfen ist das Baltikum, zusammen mit den weiteren Ostseeanrainerstaaten und der Russischen Föderation, das wichtigste Fahrtgebiet im Kurzstreckenseeverkehr.  

Mit Estland, Lettland und Litauen haben die Deutschen Seehäfen 2021 insgesamt 10,9 Mio. Tonnen an Güter umgeschlagen. Russland war mit einem Umschlagsvolumen von etwas über 26 Mio. Tonnen der wichtigste Handelspartner der deutschen Seehäfen im Kurzstreckenseeverkehr, gefolgt von Schweden (25 Mio.  t.), Finnland (15 Mio. t.), Dänemark (12 Mio. t.) und Polen (5,5 Mio.  t.) . Durch den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine und den damit verbundenen Sanktionen ist das Handelsvolumen mit der Russischen Föderation eingebrochen Trotz des Wegfalls dieser Mengen, bleibt der baltische Raum sehr wichtig.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen unterliegt der baltische Raum insgesamt sehr starken Veränderungen. Wurde zum Beispiel das Thema maritime Sicherheit für die Handelsschifffahrt bisher eher am Horn von Afrika zum Schutz der Handelsflotte vor Piraterie verortet, stellen sich nun sicherheitsrelevante Fragen auch in den Fahrtgebieten des Kurzstreckenseeverkehrs.

Die Ostsee zählt zu den Schifffahrtsgebieten mit den weltweit strengsten Emissionsvorschriften für die Schifffahrt und ist bereits seit 2006 ein sog. "Emission Control Area" , ECA.

Im Rahmen unserer digitalen Informationsveranstaltungen wollen wir uns mit dem "Shortsea Markt Baltikum",  mit Beiträgen aus den Perspektiven Administration, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Transport beschäftigen.

 

Termin

Donnerstag, 15. Dezember – 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

   

 

Begrüßung und Einführung 

Markus Nölke, ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center (spc) / (Deutsch / Englisch)

 

Die lettische Flagge

Mr.Jānis Krastiņs,Chairman of the Board Maritime Administration of Latvia  (in Englisch)

 

Nabelschnur Ostsee und die Rolle der Deutschen Marine

Kapitän zur See Johannes Dumrese, Sprecher des Inspekteurs der Marine (in Deutsch)

 

Transport ins Baltikum   

Thomas Ipsen, Freight Sales Manager DFDS Germany (in Deutsch)

 

Blue Supply Chains  - Interreg Baltic Sea Region

Inga Gurries, Leiterin Marktentwicklung Asien & Projketmanagerin Hafen Hamburg Marketing (HHM) / (in Deutsch)

 

Anmelde-Formular

Wenn Sie an diesem Termin teilnehmen oder Ihre Teilnahme absagen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden

Hier mit erkläre ich mich einverstanden, daß im Rahmen der Veranstaltung Fotoaufnahmen von mir gemacht werden und unentgeldlich verwendet werden dürfen.

Ja Nein


Hier mit erkläre ich mich einverstanden, daß im Rahmen der Veranstaltung mein Name auf der Teilnehmerliste veröffentlicht wird

Ja Nein


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung."




Zurück


SPC Pressemitteilungen

Traumjob im Angebot

Bonn, 02. November 2022 - Am 4. & 5. November öffnet die Ausbildungsmesse „Berufe live Rheinland“ in Köln ihre Pforten. Mit dabei ist auch in diesem...
Weiterlesen

SPC Branchennews

Kabinett beruft Industriebeauftragten und Koordinator der Landesregierung für die maritime Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern

Das Kabinett hat am Dienstag Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Schulte zum Industriebeauftragten und Koordinator der Landesregierung für die maritime...
Weiterlesen

Olaf Lies übernimmt Vorsitz im Aufsichtsrat der Niedersachsen Ports

Olaf Lies, niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung, ist gestern Nachmittag zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates...
Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

Unsere Mitglieder

2018 ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center | Impressum | Datenschutz | Kontakt