Brunsbüttel Ports GmbH

Die Brunsbüttel Ports GmbH, ein Unternehmen der SCHRAMM group, ist mit über 350 Mitarbeiter/-innen an insgesamt 16 Hafen- und Logistikstandorten in Schleswig-Holstein, Hamburg und Schweden in einer vielseitigen, internationalen Hafenwelt aktiv.

In Brunsbüttel ist Brunsbüttel Ports Eigentümer und Betreiber der drei Brunsbütteler Häfen Elbehafen, Ölhafen und Hafen Ostermoor. Diese Häfen bilden eine Universalhafengruppe, in der die unterschiedlichsten Massen-, Stück, Schwer- und Flüssiggüter umgeschlagen und zwischengelagert werden. Jährlich werden in den Brunsbütteler Häfen rund 13 Millionen Tonnen Güter für regionale, nationale und internationale Kunden verladen. Brunsbüttel bietet mit seiner logistisch günstigen Lage an der Unterelbe und am Nord-Ostsee-Kanal direkten Zugang zu Nord- und Ostsee, räumliche Nähe zu Hamburg, Anschluss an die europäischen Binnenwasserwege sowie hafennahe verfügbare Industrieflächen. Die Brunsbütteler Häfen sind deshalb eine bedeutende Güterdrehscheibe für das größte zusammenhängende Industriegebiet in Schleswig-Holstein und die Metropolregion Hamburg.

Der Elbehafen Brunsbüttel ist ein Universalhafen mit ausgeprägter Kundenorientierung und logistischer Kompetenz. Der Elbehafen verfügt sowohl an der Schnittstelle Land-See, als auch im Bereich der  Hinterlandverkehre über effiziente Transportverbindungen mit den unterschiedlichen Verkehrsträgern LKW, Bahn, Feeder- und Binnenschiff.

Im Ölhafen Brunsbüttel werden primär Raffinerieprodukte in flüssiger Form umgeschlagen. Der Hafen Ostermoor dient als Ver- und Entsorgungseinrichtung für die angrenzende Industrie. Außerdem ist Brunsbüttel Ports Betreiber des Glückstadt Port, über den Industriezweige wie etwa Papier-, Zement- und Holzfirmen sowie Kraftwerke versorgt werden, und des Schwerlasthafens Rendsburg Port, über den besonders schwere und voluminöse Güter verladen werden können.

Als Logistikdienstleister ist das Unternehmen außerdem an fünf Standorten im Hamburger Raum und in Brunsbüttel für die Umschlags- und Werkslogistik von Industriekunden verantwortlich. Des Weiteren ist Brunsbüttel Ports seit März 2017 Betreiber von drei Hafenterminals in Söderhamn an der Ostküste Schwedens und Logistikdienstleister für Schiffsumschlag auf den Hafenanlagen von drei weiteren Industriekunden in Schweden.

Ihr Ansprechpartner für den Erstkontakt:

Brunsbüttel Ports GmbH, Brunsbüttel
Herr Frank Schnabel, MBA

(Geschäftsführer)
Phone: +49 (0)4852 - 884 35
E-Mail: F.Schnabel@schrammgroup.de
Internet: http://www.schrammgroup.de


weitere Informationen

 

zurück zur Übersicht

 

Unsere Mitglieder

2018 ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center | Impressum | Datenschutz | Kontakt