Wissen, wie Wasser Waren bewegt

>

Binnenschifffahrt

Trotz einer langen Lebensdauer sind die Binnenschiffe mit modernster Technik ausgestattet. Für nahezu jede Güterart gibt es spezialisierte Schiffe.
Auf europäischen Flüssen und Kanälen verkehren rund 18.000 Binnenschiffe, 13.000 im westeuropäischen Wasserstraßennetz.

Die westeuropäische Flotte wird durch unsere niederländischen Nachbarn dominiert, sie stellen mehr als die Hälfte aller Binnenschiffe auf den westeuropäischen Wasserstraßen. Mit einem Anteil von etwa 20% ist die deutsche Flotte ebenfalls ein bedeutender Akteur auf den westeuropäischen Wasserstraßen. Während die absolute Zahl der Schiffe sinkt, nimmt das Laderaumangebot zu.

» Daten und Fakten [PDF-Dokument, 636 kByte]

(Quelle: BDB Daten & Fakten 2012/2013)


Während die absolute Zahl der Schiffe sinkt, nimmt das Laderaumangebot zu:

SPC Pressemitteilungen

Großraum- und Schwertransporte gehören verstärkt auf die Wasserstraße

3. spc Forum-Sondertransporte diskutiert aktuelle Situation
Weiterlesen

70 Jahre Deutsche Binnenreederei Berlin

Hamburg/Berlin 04.11.2019 - Die Deutsche Binnenreederei AG (DBR), Berlin, begeht 2019 den 70. Jahrestag ihres Bestehens. In dieser Zeit hat sie sich...
Weiterlesen

SPC Branchennews

Die HGK AG ist KURS-Lernpartner der Katholischen Hauptschule Großer Griechenmarkt in Köln

Die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK AG) und die Katholische Hauptschule Großer Griechenmarkt, im Kölner Volksmund auch „am Kreechmaat“ genannt,...
Weiterlesen

Elbvertiefung: Bau zweier Unterwasserlagerungsflächen „Medemrinne“ und „Neufelder Sand“ erfolgreich umgesetzt

HWG-Mitglied Machulez KG koordinierte das logistische Großprojekt am Hafenstandort Cuxhaven
Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

Unsere Mitglieder

2018 ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center | Impressum | Datenschutz | Kontakt