Wissen, wie Wasser Waren bewegt

>

Binnenschifffahrt

Trotz einer langen Lebensdauer sind die Binnenschiffe mit modernster Technik ausgestattet. Für nahezu jede Güterart gibt es spezialisierte Schiffe.
Auf europäischen Flüssen und Kanälen verkehren rund 18.000 Binnenschiffe, 13.000 im westeuropäischen Wasserstraßennetz.

Die westeuropäische Flotte wird durch unsere niederländischen Nachbarn dominiert, sie stellen mehr als die Hälfte aller Binnenschiffe auf den westeuropäischen Wasserstraßen. Mit einem Anteil von etwa 20% ist die deutsche Flotte ebenfalls ein bedeutender Akteur auf den westeuropäischen Wasserstraßen. Während die absolute Zahl der Schiffe sinkt, nimmt das Laderaumangebot zu.

» Daten und Fakten [PDF-Dokument, 636 kByte]

(Quelle: BDB Daten & Fakten 2012/2013)


Während die absolute Zahl der Schiffe sinkt, nimmt das Laderaumangebot zu:

SPC Pressemitteilungen

Mehr Mut zur Nische: Markenexperten machen auf spc Webinar deutlich, was Logistiker für ihr Image tun können

Bonn / Hamburg, 15.02.2021: An einem guten Image führt kein Weg vorbei. Denn es hilft nicht nur, Kunden, Fachkräfte und Marktanteile zu gewinnen. Ein...
Weiterlesen

Jahresplanung mit starken digitalen Akzenten

Bonn / Hamburg, 26. Januar 2021: Das ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center (spc) setzt 2021 auf hybride Aktivitäten. Im ersten Halbjahr...
Weiterlesen

SPC Branchennews

Einladung zur Brexit Statuskonferenz

Was bedeutet der Brexit für den Warenaustausch mit Deutschland und der EU konkret und wie ist die aktuelle Situation?
Weiterlesen

Update Fahrplan 2021

Wir freuen uns, Ihnen unsere neuen Veranstaltungstermine mitteilen zu können.
Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

Unsere Mitglieder

2018 ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center | Impressum | Datenschutz | Kontakt