Wissen, wie Wasser Waren bewegt

>

Binnenschifffahrt

Trotz einer langen Lebensdauer sind die Binnenschiffe mit modernster Technik ausgestattet. Für nahezu jede Güterart gibt es spezialisierte Schiffe.
Auf europäischen Flüssen und Kanälen verkehren rund 18.000 Binnenschiffe, 13.000 im westeuropäischen Wasserstraßennetz.

Die westeuropäische Flotte wird durch unsere niederländischen Nachbarn dominiert, sie stellen mehr als die Hälfte aller Binnenschiffe auf den westeuropäischen Wasserstraßen. Mit einem Anteil von etwa 20% ist die deutsche Flotte ebenfalls ein bedeutender Akteur auf den westeuropäischen Wasserstraßen. Während die absolute Zahl der Schiffe sinkt, nimmt das Laderaumangebot zu.

» Daten und Fakten [PDF-Dokument, 636 kByte]

(Quelle: BDB Daten & Fakten 2012/2013)


Während die absolute Zahl der Schiffe sinkt, nimmt das Laderaumangebot zu:

SPC Pressemitteilungen

Traumjob im Angebot

Bonn, 02. November 2022 - Am 4. & 5. November öffnet die Ausbildungsmesse „Berufe live Rheinland“ in Köln ihre Pforten. Mit dabei ist auch in diesem...
Weiterlesen

SPC Branchennews

Kabinett beruft Industriebeauftragten und Koordinator der Landesregierung für die maritime Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern

Das Kabinett hat am Dienstag Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Schulte zum Industriebeauftragten und Koordinator der Landesregierung für die maritime...
Weiterlesen

Olaf Lies übernimmt Vorsitz im Aufsichtsrat der Niedersachsen Ports

Olaf Lies, niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung, ist gestern Nachmittag zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates...
Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

Unsere Mitglieder

2018 ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center | Impressum | Datenschutz | Kontakt